Amselle | natürliche Fotografie & liebevoll Handgemachtes » dokumentarische Fotografie, authentische Familienfotografie, natürliche Kinderfotografie & Babyfotografie, Wochenbettfotografie, natürliche Werbefotografie, Handarbeiten, Waldorf

emsige {amslige} Hände

Die ein oder andere hat vielleicht schon auf der Frühlingsausstellung im Hause acufactum entdeckt, dass Sandra Schruff und ich wieder an allerliebsten Stickdateien (Illustrationen: Daniela Drescher) arbeiten, die sicherlich viele Herzen höher schlagen lassen werden. Wir alle stecken viel Liebe und Mühe in die Ausarbeitung dieser zarten Motive – vielleicht malt euch die Vorfreude auch so schöne rote Bäckchen ins Gesicht, wie sie diese beiden hier haben:

(Der zuckersüß gepünktelte Stoff wie auch der Futterstoff mit Ornamenten sind von acufactum und HIER zu finden – beide Stoffe habe ich auch für allerlei Nähprojekte für das Buch „Was wir lieben“ vernäht).

Heute habe ich mir ein lang aufgeschobenes Vorhaben zur Hand genommen und einen ersten Versuch mit einer kleinen Nadelmalerei gewagt. Das kleine Stickbüchlein mit vielen süßen Stickvorlagen liegt schon viel zu lange auf meinem Schreibtisch (und einige andere ebenso). Irgendwie habe ich mich bisher aber nicht überwinden können, es einfach einmal zu versuchen und Nadel & Faden zur Hand zu nehmen. Das Büchlein beinhaltet zwar viele Motive, mit den zugehörigen Erläuterungen ist es aber so eine Sache, denn all den asiatischen Schriftzeichen kann ich leider kein bisschen folgen (und eine Übersetzung gibt es nicht). Mit einem innerlichen Anschubser und einer Prise Blauäugigkeit habe ich es heute aber tatsächlich geschafft und bin mit meinem Amselchen ziemlich zufrieden und glücklich (die Amsel schwirrt mir im wahrsten Sinne des Wortes schon lange im Kopf und sonstwo herum – bald mehr dazu). Manchmal muss man es Kindern gleich tun und nicht erst lange nachdenken, sondern einfach tun!

Nach dem Buchprojekt ist nämlich vor dem Buchprojekt – die nächsten Monate wird mir für solche Sachen wenig Zeit bleiben, das verrate ich schon einmal.

 

P.S. Wie immer sind hervorgehobene Textstellen mit Links versehen. Beim Anklicken öffnet sich ein separates Fenster mit weiteren Infos (manchmal zu Seiten innerhalb meiner Website, teilweise auch auf externe).
Persönliche Empfehlungen & Links in diesem Blogbeitrag beinhalten KEINE bezahlte Werbung!

 

Montagsgrüße,

Michèle ♥

Profilbild, Michèle Brunnmeier, Fotograf, Bietigheim-Bissingen, Ludwigsburg