Amselle | Bildergeschichten & liebevoll Handgemachtes » Michèle Brunnmeier | Wochenbettfotografie | authentische Familienfotografie | Geburtsfotografie | dokumentarische Fotografie

der Giesbert kommt…

…nein, er hopst, er hopst ganz fröhlich daher und bringt auch noch was mit!

Vor kurzem war ich mit meinen beiden Buben im Grünen, um Bilder vom neuen Giesbert-Stoff zu machen, den acufactum zusammen mit Daniela Drescher entworfen hat.  Wer den Giesbert noch nicht kennt, findet den lustigen Wicht nicht nur in Danielas Garten, sondern auch in allerliebster erzählerischer Weise im Buch Giesbert in der Regentonne (Verlag Urachhaus).

Guckt euch mal unsere kleine Giesbertbildergeschichte an – ich bin ganz verliebt in das Stöffchen (in meine Buben sowieso) und werde in den nächsten Tagen schon mal ein Stückchen davon vernähen

Das Spitzmützenkind da oben ist ein bisschen warm angezogen für diese Jahreszeit, ich weiß. Aber das hatte natürlich seinen guten Grund! Seid beruhigt – gleich nach den Aufnahmen ist er mit einem Grashalm im Mund barfuß und leicht bekleidet durch die Wiesen gehüpft und danach haben wir im Städtle ein grooooßes Eis geschleckt (→ Kinderhonorar ♥).

Ach, ich mag den Giesbert so sehr und bin froh, dass er dann und wann mit seinen großen Füßen auch bei uns spazieren geht

Wollt ihr noch eine Runde mit dem Giesbert schaukeln, ja? Bittesehr – hier lang zum Filmchen vom Verlag Urachhaus auf Youtube. Der Giesbert hat nämlich schon bald neue Geschichten zu erzählen, jawoll. Aber nicht nur das! Seid gespannt wie ein Flitzebogen, was Giesbert in nächster Zeit sonst noch so an Überraschungen parat hat!

Sommergrüße,

Michèle ♥

Profilbild, Michèle Brunnmeier, Fotograf, Bietigheim-Bissingen, Ludwigsburg

→ Hervorgehobene/markierte Textstellen sind mit Links versehen.
Persönliche Empfehlungen, Erwähnungen & Verlinkungen in diesem Blogbeitrag beinhalten KEINE beauftragte oder bezahlte Werbung!